ERICSON LABORATOIRE

Die Produkte von ERICSON LABORATOIRE bieten weit mehr als übliche Kosmetika. Die Rezepturen, welche die aktuellsten Erkenntnisse der Wissenschaft berücksichtigen, enthalten hochkonzentrierte Aktivstoffe. Zellextrakte, Bio-Tech Enzyme, Liposome der dritten Generation, hochpolymerisierte DNA und Phytohormone sorgen für schnell sichtbare Behandlungsergebnisse.

Da es zur richtigen Anwendung der Produkte einer umfangreichen Ausbildung bedarf, werden diese Behandlungsmethoden nur für qualifizierte Fachleute in medizinisch-assoziierten Instituten zugänglich gemacht. Für den anschließenden Gebrauch zu Hause stehen Ihnen entsprechende Pflegeprodukte zur Verfügung und können über unseren Webshop oder bei uns in der Praxis persönlich bezogen werden

Herstellung und Ressourcen Gewinnung

Tierversuche sind grundsätzlich (europaweit) verboten! ERICSON LABORATOIRE gewährleistet die Qualitätssicherung durch das Invitro – Ex-Vivo und In-Vivo (das Leben) Verfahren:

In einem ersten Schritt werden die Tests vollständig im Labor vollzogen. In einem zweiten Schritt werden die Produkte an künstlich gezüchteten Hautlappen angewendet und fachmännisch überprüft (keine Tierversuche!). In einer dritten Phase werden von freiwilligen Probanden die fertigen Produkte angewendet, bewertet und von zertifizierten Fachkräften abgenommen.

Die Produkte durchlaufen einen konstanten Weiterentwicklungs-Prozess d.h. einmal fertiggestellte Produkte werden anhand neuster Erkenntnisse aus der medizinischen Forschung und Kosmetikindustrie fortlaufend optimiert.