Balinesische Massage

Die Balinesische Massage ist eine traditionelle, ganzheitliche Massageform. Nebst den Händen werden auch die Unterarme eingesetzt um tiefere Muskelschichten zu erreichen. Kombinationen von sanften und tiefen Gewebemassagen erzeugen eine nachhaltige Entspannung und gleichzeitig eine Lockerung der Muskulatur. Streichbewegungen, Kneten und Druckpunktmassage sowie Dehnungen werden angewendet und so die Muskulatur stimuliert, während sich der Körper und Geist entspannt. Warmes Öl, lange fliessende Massagegriffe und sanfte Gelenklockerungen geben dieser Massage eine einzigartige Qualität.

  • Löst hartnäckige Verspannungen
  • Fördert die allgemeine Beweglichkeit des Körpers
  • Macht die Haut geschmeidig und aufnahmefähig
  • Stimulation der Muskulatur und Reflexpunkte
  • Ermöglicht eine gute Mehrdurchblutung im gesamten Körper
  • Unterstützt den Stoffwechsel und die Ablösung von Schlackenstoffen
  • Fördert tiefe Entspannung und Wohlbefinden
  • Unterstützt einen tieferen und erholsamen Schlaf