Klassische Massage

Eine wohltuende klassische Massage hilft tiefe Verspannungen zu lösen und den Körper zu regenerieren. Sie mildert Spannungszustände und lindert die Nervosität. Die Durchblutung und der Stoffwechsel wird angeregt und das Nervensystem beruhigt. Je nach Art der Massage kann sie beruhigend oder aktivierend wirken sowie körperliche Heilkräfte unterstützen. Bei der klassischen Massage werden unterschiedliche Griffe und Techniken angewendet, wie z.B. Streich-, Knet- und Dehntechniken. Fliessende Bewegungen wirken sich sehr positiv auf das vegetative Nervensystem aus und schenken tiefe Entspannung und Wohlbefinden.

  • Verbesserte Hautdurchblutung
  • Anregung des Kreislauf und Lymphsystems
  • Aktiviert die Zellerneuerung
  • Gift- und Abfallstoffe werden schneller abtransportiert
  • Lösen von Verspannungen und Knoten im Gewebe
  • Mobilisierung von Gelenken und Bewegungseinschränkungen
  • Verbesserung des Muskeltonus und Muskelpflege
  • Bessere Nährstoffaufnahme im Gewebe, sowie Sauerstoff- und Zellaustausch
  • Stimulation der Energiezentren
  • Anregung der Verdauung

Termin vereinbaren

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist die Massage “der sanften Art”. Das Lymphsystem ist ein wichtiger Teil unserer körpereigenen Abwehr des Immunsystems. Über die Lymphbahnen werden u.a. resorbierte Fette aus dem Blutkreislauf abtransportiert.

weiter →

Fussreflexzonen Massage

Die Fussreflexzonen Massage wirkt auf die Organe, das Lymphsystem sowie das vegetative Nervensystem. Innere Organe und Drüsen werden angeregt, Meridiane stimmuliert und Störzonen behoben.

weiter →

Sportmassage

Die Sportmassage ist die optimale Vorbereitungs- und Regenerierungsmassage für die Muskulatur vor oder nach einer sportlichen Leistung.

weiter →

Balinesische Massage

Die Balinesische Massage ist eine traditionelle, ganzheitliche Massageform. Nebst den Händen werden auch die Unterarme eingesetzt um tiefere Muskelschichten zu erreichen.

weiter →